Suche
Close this search box.

Winterprüfung 2023 der Tischlergesell:innen

In der Winterprüfung 2023 waren zwei Verkürzer sowie ein „Verlängerer“ dabei. Jana Weiß, Kient Naujok und Kamil Zielinksi dürfen sich nun Tischlergesell:innen nennen! 👏

Jana Weiß (Firma Rodiek) hat mit Auszeichnung bestanden! 🎉 Das Erzeugnis konnte aufgrund des Hamburger Modells entwickelt und gebaut werden. Der höchste Schwierigkeitsgrad war hier die Formverleimung der Armlehnen und der Schrägen am Stuhl und Hocker.

Kient Naujok (Firma Kröger) rutsche nur knapp an der Auszeichnung vorbei! Sein klassisches und jedoch auch modernes Erzeugnis begeisterte auch die Besucher in der Schule. Das kleine Sideboard konnte sich mit schöner gleichmäßiger Optik sowie sauberen Zinken des Korpusses sehen lassen. Kient wird mit der Unterstützung der Tischlerei Kröger in Hildesheim des Tischlermeister Kurs in Vollzeit besuchen. 👍

Kamil Zielinksi (Firma Tiesler) war genauso motiviert sowie diszipliniert wie die Verkürzer! Ein toller Schreibtisch, der auch die Tischlerklasse des 1. Lehrjahres begeisterte. Der Schreibtisch überzeugte mit einer tollen Standhaftigkeit im Verbund der Plattenunterkonstruktion sowie des Korpusses. 🙌

Wir wünschen den neuen Fachkräften alles Gute für Ihre Zukunft! 🍀
Euer BBS Wesermarsch-Team 🏫

Sie können keine Daten auf der Website kopieren.