Suche
Close this search box.

Maurer (m|w|d)

Teilzeitangebot

Wir bauen Lebens(t)räume aus Stein! Langweilig wird es nie!

Aufgaben und Tätigkeitsbereiche

Maurer (m/w/d) 

  • errichten Mauerwerke vom Einfamilienhaus bis zum Einkaufszentrum und führen Beton- und Stahlbetonarbeiten aus,
  • verlegen Estrich und Pflastersteine,
  • verputzen Wände im Innen- und Außenbereich,
  • verlegen Grundleitungen zur Entwässerung und setzen Maßnahmen zum Wärmeschutz um.

Der Maurer (m/w/d) ist der wichtigste Handwerker auf der Baustelle. 

Persönliche Stärken und Interessen

Sie haben

  • Freude an handwerklicher Arbeit und technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen.
  • gute mathematische Kenntnisse.
  • ein ärztliches Untersuchungszeugnis [Jugendarbeitsschutzgesetz].
Ausbildung
  • reguläre Dauer: 3 Jahre
  • Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Ausbildungsdauer verkürzt werden. Dies geschieht auf Antrag in Abstimmung zwischen Ausbildungsbetrieb, der zuständigen Kammer und der Berufsbildenden Schule.
Rahmenbedingungen
  • Sie schließen einen Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb ab.
  • Im 1. Ausbildungsjahr findet der Berufsschulunterricht an zwei Tagen, im folgenden Ausbildungsjahr an einem Tag in der Woche statt.
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb, Berufsschule, überbetriebliche Lehrgänge der Kreishandwerkerschaft
  • Die Ausbildungsverordnung (betriebliche Ausbildung) sowie der Rahmenlehrplan (schulische Ausbildung) sind für alle Ausbildungsverhältnisse verbindlich.
Abschlüsse
  • Durch das Bestehen der theoretischen und praktischen Gesellenprüfung erwerben Sie
    • den Berufsabschluss sowie
    • den Berufsschulabschluss und
    • den Sekundarabschluss I (Realschulabschluss).
  • Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie den erweiterten Sekundarabschluss I (erweiterten Realschulabschluss) erreichen.
Nach der Ausbildung
  • Nach Ihrer Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Berufsfeld stetig weiterzubilden oder zu spezialisieren. So können Sie beispielsweise nach Ihrer Ausbildung die Meisterprüfung ablegen oder sich durch ein Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens weitere interessante und vielfältige Tätigkeitsfelder eröffnen.
  • In vielen Berufen können Sie den Weg in die Selbstständigkeit wählen.

Ihre Ansprechpartner:innen

Links

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien:

  • Montag, 24.06.2024, bis Freitag, 05.07.2024: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Montag, 08.07.2024, bis Freitag, 19.07.2024: geschlossen
  • Montag, 22.07.2024, bis Freitag, 02.08.2024; 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Sommerbriefe von Frau Kultusministerin Hamburg: