Suche
Close this search box.

Fachoberschule Wirtschaft

Fachoberschule DICH wirtschaftsfit

Fachoberschule Wirtschaft

Fachoberschule Wirtschaft

Klasse 11

Eingangsvoraussetzungen

Sie haben 

  • mindestens einen Realschulabschluss erworben und 
  • einen Praktikumsvertrag mit einer Praxiseinrichtung im kaufmännischen Bereich abgeschlossen.
Persönliche Stärken und Interessen

Sie haben

  • die Fähigkeit, sowohl im Praktikumsbetrieb als auch in der Klassengemeinschaft der Schule im Team zu arbeiten. 
  • die Motivation, Ihren Lernprozess selbstständig und strukturiert zu organisieren.
Ausbildungsziele
  • In der Klasse 11 der Fachoberschule – Wirtschaft – erlernen Sie grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten des Berufsfeldes Wirtschaft. 
  • In Klasse 12 haben Sie die Möglichkeit, die allgemeine Fachhochschulreife zu erwerben.
Aufbau des Bildungsgangs
  • Der Besuch der Fachoberschule kann insgesamt zwei Schuljahre umfassen: Klasse 11 und Klasse 12. 
  • Im fachbezogenen Unterricht der Klasse 11 erwerben Sie grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten kaufmännischer Berufe. 
  • Im berufsübergreifenden Lernbereich erweitern Sie Ihre Kompetenzen in allgemein bildenden Fächern.
Abschluss | Berechtigung
  • Nach erfolgreichem Besuch der Klasse 11 der Fachoberschule – Wirtschaft – und gleichzeitigem Nachweis (Bescheinigung der Praxiseinrichtung) über ein ordnungsgemäßes Praktikum erfolgt die Versetzung in die Klasse 12.
Weitere Hinweise
  • Während des Schuljahres absolvieren Sie an je drei Tagen der Woche ein insgesamt 960 Stunden umfassendes Praktikum in einem Betrieb mit kaufmännischer Fachrichtung.

Klasse 12

Eingangsvoraussetzungen

Sie haben 

  • eine kaufmännische Berufsausbildung (mindestens zweijährig) erfolgreich absolviert sowie den Berufsschulabschluss erreicht und den Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) erworben 

oder

  • die Fachoberschule – Wirtschaft – Klasse 11 erfolgreich besucht.
Persönliche Stärken und Interessen

Sie haben

  • die Motivation, Ihren Lernprozess selbständig und strukturiert zu organisieren.
  • die Ausdauer, Probleme als Herausforderung zu betrachten und diese zu lösen.
  • die Fähigkeit, insbesondere bei Gruppenarbeiten und Projekten im Team zu arbeiten.
Ausbildungsziele
  • In Klasse 12 der Fachoberschule – Wirtschaft – bauen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich der kaufmännischen Praxis und der wirtschaftswissenschaftlichen Theorie aus. 
  • Sie haben die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben.
Aufbau des Bildungsgangs
  • Im berufsbezogenen Lernbereich vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich kaufmännischer Berufe und wirtschaftswissenschaftlicher Inhalte. 
  • Im berufsübergreifenden Lernbereich erweitern Sie Ihre Kompetenzen in allgemein bildenden Fächern.
Abschluss | Berechtigung
  • Zum Abschluss der Schulausbildung  findet in der Klasse 12 der Fachoberschule – Wirtschaft – eine Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch,  Mathematik, Englisch und Wirtschaft zum Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife statt.
  • Mit der allgemeinen Fachhochschulreife sind Sie berechtigt, ein Studium an einer Fachhochschule in allen Fachrichtungen aufzunehmen.
  • Auch eine Laufbahn des gehobenen Dienstes steht Ihnen offen, beispielsweise in der Verwaltung, bei der Polizei oder beim Zoll.
Weitere Hinweise
In der Klasse 12 der Fachoberschule Wirtschaft lernen Sie die Grundlagen der Projektarbeit kennen und nehmen an einem Projekt teil.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Karina Kahlert

Bildungsgangsgruppenleitung Vollzeitschulformen Wirtschaft
Personalrat (stellvertr. Vorsitzende)

Downloads

Stundentafel der Fachoberschule — Klasse 11

LernbereicheZahl der
Wochenstunden
Berufsübergreifender Lernbereich
mit den Fächern
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Politik
  • Sport
  • Religion
8
Berufsbezogener Lernbereich
mit den Lerngebieten der jeweiligen Fachrichtung und des jeweiligen Schwerpunktes
4
Unterrichtsstunden der Klasse pro Woche:12

Stundentafel der Fachoberschule — Klasse 12

LernbereicheZahl der
Wochenstunden
Berufsübergreifender Lernbereich
mit den Fächern
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Politik
  • Sport
  • Religion
18
Berufsbezogener Lernbereich
mit den Lerngebieten der jeweiligen Fachrichtung und des jeweiligen Schwerpunktes
12
Unterrichtsstunden der Klasse pro Woche:30

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien:

  • Montag, 24.06.2024, bis Freitag, 05.07.2024: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Montag, 08.07.2024, bis Freitag, 19.07.2024: geschlossen
  • Montag, 22.07.2024, bis Freitag, 02.08.2024; 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Sommerbriefe von Frau Kultusministerin Hamburg: