Suche
Close this search box.

Berufsfachschule Gastronomie

Heiße Teller – Schnelle Kellner

Eingangsvoraussetzungen
  • Sie haben einen Hauptschulabschluss.
  • Sie streben eine Ausbildung im Bereich der Gastronomie an und wünschen eine breite berufliche Grundbildung.
Persönliche Stärken und Interessen

Sie sind

  • interessiert an fachgerechter Verarbeitung von Lebensmitteln.
  • höflich, aufgeschlossen und gepflegt.
  • teamfähig und verantwortungsvoll.
Ausbildungsziele
  • In der einjährigen Berufsfachschule – Gastronomie – erlernen Sie die fachtheoretischen und fachpraktischen Grundlagen gastronomischer Berufe. Damit können Sie Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz in der gewerblich-technischen Berufsausbildung verbessern.
Aufbau des Bildungsgangs
  • Der Besuch der Schulform umfasst ein Schuljahr.
  • Im berufsbezogenen Unterricht erlernen Sie die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten gastronomischer Berufe.
  • Die Verknüpfung von Fachtheorie und Fachpraxis ermöglicht es Ihnen, grundlegendes Wissen des Berufsfeldes mit seinen typischen Handlungsabläufen zu erwerben.
  • Im berufsübergreifenden Lernbereich erweitern Sie Ihre Kompetenzen in allgemein bildenden Fächern.
Abschluss | Berechtigung
  • Die Anerkennung als erstes Ausbildungsjahr und der Übergang in das zweite Ausbildungsjahr der dualen Ausbildung ist möglich.
Weitere Hinweise
  • Während des Schuljahres absolvieren Sie ein vierwöchiges Betriebspraktikum in gastronomischen Betrieben der Region.

Ihre Ansprechpartner:in

Antje Motzkus-Wintjen

Bildungsgangsgruppenleitung Ernährung und Gastronomie Fachgruppenleitung Politik

Downloads

Stundentafel für die einjährigen Berufsfachschulen

Bautechnik, Metalltechnik, Elektrotechnik, Friseurtechnik, Holztechnik, Gastronomie

LernbereicheZahl der
Wochenstunden
Berufsübergreifender Lernbereich
mit den Fächern
  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch/ Kommunikation
  • Politik
  • Sport
  • Religion
9
Berufsbezogener Lernbereich – Theorie9
Berufsbezogener Lernbereich – Praxis18
Unterrichtsstunden pro Woche:36

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien:

  • Montag, 24.06.2024, bis Freitag, 05.07.2024: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Montag, 08.07.2024, bis Freitag, 19.07.2024: geschlossen
  • Montag, 22.07.2024, bis Freitag, 02.08.2024; 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Sommerbriefe von Frau Kultusministerin Hamburg: